Letzte Woche gab es sportliche Abwechslung für zwei ganze Jahrgänge des GSG, denn es fanden die Jahrgangsturniere der fünften und achten Klassen statt. Die Klassen kämpften hart und mit viel Körpereinsatz gegeneinander.

Am 12. Januar galt es erst einmal für die Klassen des 8. Jahrgangs gegeneinander anzutreten. Gespielt wurde Handball auf zwei Plätzen in der Sporthalle. Die Klassen feuerten sich lautstark an, um nicht nur den beehrten 1. Platz zu erreichen, sondern natürlich auch Ruhm und Ehre. Den ersten Platz erkämpfte sich schließlich nach einem spannenden Finale die Klasse 8b vor der 8a. Den vorletzten Platz schnappte sich die 8c und den letzten Platz belegte die 8d.

Der fünfte Jahrgang trat einen Tag später, also am 13. Januar 2016, im Korbball gegeneinander an. Es waren sehr spannende Spiele, da jeder sein bestes gab und einige Ergebnisse sehr knapp waren. Beim fünften Jahrgang siegte die ergeizige Klasse 5d, die ihren Sieg lautstark feierte. Den zweiten Platz belegte die Klasse 5a, der dritte Platz ging an die 5b und die tapfere Klasse 5c belegte den letzten Platz.