Wisst ihr, was eine EXPO ist? Nein? Ok, ich sag´s euch. Der Begriff EXPO stammt vom franz. Wort „Exposition“ (auf Deutsch „Ausstellung“) und ist eine riesige Messe, wo man die verschiedenen Kulturen der Länder der Welt kennenlernt. Die Nationen stellen dort ihre Natur, Nahrungen und technischen Fortschritte aus. Eine EXPO gibt es etwa alle zwei Jahre, wobei hier keine Regelmäßigkeit herrscht. Es können auch mal fünf Jahre ins Land ziehen, bis wieder eine Weltausstellung stattfindet.

Auch in Hannover fand bereits eine ganz besondere EXPO statt: Die EXPO im Jahre 2000. Sie lockte 18 Millionen Zuschauer an und hatte eine Ausstellungsfläche von 160 ha. Aber eigentlich geht es um die EXPO, die dieses Jahr stattfand, die EXPO 2015 in Mailand. Dort nahmen 145 Länder teil, welche teilweise eigene Pavillons (so nennt man die Ausstellungsgebäude) haben oder sich mit anderen Ländern zu einem Cluster (eine gemeinsame Ausstellung) zusammentaten. Jede EXPO hat auch ein eigenes Thema oder Motto. In diesem Jahr ging es in Mailand  hauptsächlich um Nahrung. Dazu gab es folgenden Leitsatz: „Den Planeten ernähren, Energie für das Leben“ oder „Feeding the planet, energy for life“. Es gibt aber nicht nur Pavillons von einzelnen Ländern, sondern auch von Organisationen wie z.B. die Vereinten Nationen (UNESCO). Auch die Marke Ferrero hatte einen eigenen Pavillon. Auf der EXPO in Mailand wurden 20 Millionen Besucher erwartet und eine Fläche von 200 ha bereitgestellt.


Natürlich hat auch Deutschland einen eigenen Pavillon, „Fields of Ideas“, in dem unter dem Motto „Be active!“ Deutschlands fruchtbare Landschaft vorgestellt wurden. 4900 m² ist die Austellungsfläche groß, 40 Millionen Euro wurden insgesamt investiert. Der deutsche Pavillon war auf zwei verschiedenen Arten begehbar, es gabe einen Weg unter freiem Himmel, wo man Deutschlands Landschaft kennenlernte und einen zweiten im Pavilloninneren.

Ich hoffe ich habe euch einen schönen Einblick gegeben. Falls ihr auch einmal Lust auf eine EXPO habt, dann schaut euch doch mal die nächste an. Sie wird 2017 in Astana (Kasachstan) stattfinden. Viel Spaß!